Sexualmagieschule

Über uns

 

Diplomingenieur (FH) der Energietechnik, freier Berater. Über Marx und Lenin, Lao-Tse, Bhagavad Gita, Buddhismus und reichlich Erfahrungen mit dem kapitalistischen System zurück zu Jesus, den man den "Christus" genannt hat. Mehr als 30 Jahre autodidaktisches vergleichendes Studium der Religionspjilosophie. Reichlich praktische Erfahrung mit der Anwendung spiritueller Grundwerte im Privat- und Geschäftsleben. Nach diesem „Rundflug“ durch die Weltreligionen habe ich schlußendlich zu unseren eigenen spirituell/kulturellen Wurzeln im keltischen Kulturkreis zurückgefunden und mich nunmehr dem Tanz des Geistes mit der Materie gewidmet und bin im Internet als Markus Merlin unterwegs.

Durch meinen beruflichen Hintergrund verbinde ich das wirkliche Leben und Spiritualität auf eine sehr alte - und doch für moderne Menschen ganz neue Weise. Wir müssen nicht indische, chinesische oder japanische Ansätze übernehmen. Wir müssen keiner "Religion" angehören, wir müssen auch nicht in okkulten, spiritistischen Zirkeln suchen. Wenn man das Alles mal studiert hat, kommt man drauf, daß es einen übergeordneten Zusammenhang gibt, auf den man sich ganz persönlich einlassen kann. Neuerdings bestätigt das mehr und mehr auch die Wissenschaft.

Die ganzheitlich non-duale Philosophie umfaßt das ganz normale Leben, Wissenschaft, Spiritualität, Magie und nicht zuletzt Sexualität als vollendeten Ausdruck des SEINS.

"Der Mensch ist selbst in der Lage, religiöse Irrtümer zu erkennen".
Pelagius, um 400 u.Z.
 

Die gute Fee der Schule: Denise

 

 

Denise (36)  verfügt über das nötige Einfühlungsvermögen, die nötige Konzentration bei den praktischen Übungen herbeizuführen. Nach mehr als 6-monatiger Ausbildung ist sie "zertifizierte" Sexualmagie-Partnerin.